Stanislav Setinský

Stanislav Setinský

Die meisten Leute kennen seine Kunst vor allem in Verbindung mit Illustrationen im zweiten Teil des Schwarzen Krankenwagens. Dieses tschechische Kultbuch ist jedoch nicht das einzige, worin sich der siebenundzwanzig jährige Student der Kunstgewerblichen Hochschule aus Prag und so ein bisschen Renaissancemensch engagierte. Stanislav spielt Gitarre in der Band Kočkolit, manchmal tritt auch im Theater auf und 2007 erschien er in einer episodischen Rolle des Petr Nikolajev’s Films.

Unter Freunden ist er durch sein Punkgesinnung bekannt. “Was heute alternativ genannt wird, finde ich eigentlich normal. Für unnormal halte ich eher die Welt, die man normal nennt,” sagt er. Womit er den Konsumlebensstil ohne irgendein Ziel oder Lebensinhalt meint. Sein Traum ist ein autarkes Leben auf dem Lande verbunden mit freier Arbeit als Illustrator.

Wenn der Traum vom Landwirt nicht gelingt, möchte er in der Zukunft seinen eigenen Verlag gründen. Weil trotz der wachsende Popularität des Internets und elektronischer Lesegerate findet er einen absoluten Rückzug von gedruckten Büchern nicht wahrscheinlich. “Ich glaube, dass wirklich schöne, durchdachte Bücher mit guter Illustration und auf einem schönen Papier eine Chance haben,” meint der Künstler.

Stanislav lässt sich gerne von französischen Comics wie zum Beispiel David B. und seiner Epilepsie inspirieren. Ihm gefällt aber auch das Werk von tschechischen Künstlern wie Martin Velíšek und František Skála. Seinen eigenen Stil sucht er dabei immer. “Wenn ich eine Aufgabestellung bekomme, versuche ich auf eine neue Weise heranzutreten.” Er möchte nicht wie andere Künstler an einem erkennbaren Stil identifiziert werden.

Er selber fand sich schon auch ein paar Stile, doch er strebt danach sie nicht zu wiederholen – einfach um nicht zu versinken. “Weil dann wurde es nur Handwerk, keine Kunst.” Und diese Stellung kommt ihm offensichtlich bis jetzt zu – in dem internationalen Wettbewerb Sport und Kunst, der in Verbindung mit den olympischen Spielen veranstaltet wurde, gewann er den zweiten Platz. 

 

 

 

 

Stanislav Setinský

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1,90 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand